Neue Welten
eröffnen

© Thomas Mohn

Grüne Neune

Das Label „Grüne Neune – Theater für die Allerjüngsten“ gründete sich im Sommer 2020. Es hat sich zum Ziel gesetzt, das Theater für die Allerjüngsten in Münster zu stärken und Kindern im Alter von 2 bis 5 Jahren erste sinnliche und künstlerische Begegnungen mit der Sparte Theater zu ermöglichen.

Die drei künstlerischen Leiterinnen von Grüne Neune eint der große Erfahrungsschatz und die Begeisterung für die besondere Zielgruppe. Gisela Haak und Martina Bruns bauten die junge Theatersparte im Theater in der Meerwiese auf und etablierten sie erfolgreich über die Grenzen Münsters hinaus. Im Frühjahr 2019 initiierten sie mit „Steppke“ ein internationales Theaterfestival für sehr junges Publikum.

Zusammen mit Raphaela Nagler, die sich als Kulturwissenschaftlerin auf das Theater für die Allerjüngsten spezialisiert hat, setzen sie sich forschend und künstlerisch mit dieser Altersgruppe auseinander.

Grüne Neune arbeitet interdisziplinär und ergänzt das Team je nach Projekt mit Künstler*innen aus den verschiedenen Sparten Musik, Tanz, Schauspiel oder Bildende Kunst.

Martina Bruns

Studium Sport/Biologie, Tanz- und Theaterpädagogik in Deutschland und den Niederlanden; Leitung Kulturelle Erwachsenenbildung Kreativ-Haus Münster (Tanz- und Theaterbereich), Künstlerisches Leitungsteam „Internationale Tanzwochen Münster“ von 1996 bis 2004. Dramaturgie, Produktionsleitung, Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater (u.a. Tanztheater Rauher Engel, Rotterdam; Fetter Fisch – Performance | Theater, Münster); seit 2011 Mitarbeit an der Etablierung der Sparte „Theater für die Allerjüngsten“ im Theater in der Meerwiese (u.a. Steppke – Theatertage für Kinder ab 2 Jahren“); seit 2017 feste Mitarbeiterin im Theater in der Meerwiese; 2020 Mitbegründerin des Labels Grüne Neune – Theater für die Allerjüngsten.

Gisela Haak

Studium Germanistik, Sozialwissenschaften, Musik, Theaterpädagogik; langjährige Tätigkeit als Dramaturgin und Theaterpädagogin im Kinder- und Jugendtheater der Städtischen Bühnen Münster; von 2002 bis 2020 Leiterin des Begegnungszentrums und Theaters in der Meerwiese; Aufbau und Etablierung der Sparte Theater für die Allerkleinsten seit 2004; künstlerische Leitung des Kindertheaterfestivals Steppke 2019. 2020 Mitbegründerin des Labels Grüne Neune – Theater für die Allerjüngsten

Raphaela Nagler

Studium MA Kulturvermittlung und BA Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis mit Schwerpunkt Theater und Musik an der Universität Hildesheim; Bachelor-Arbeit zur Entwicklung von Dramaturgien im Theater für die Allerjüngsten; Leitung von Seminaren im Freiwilligendienst Kultur; Durchführung von Vermittlungsangeboten mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Literatur, Musik und Theater; Inszenierung von Musiktheaterstücken für die Allerjüngsten; 2020 Mitbegründerin des Labels Grüne Neune – Theater für die Allerjüngsten; seit 2020 Geschäftsführerin von moNOkultur – Initiative der Freien Kulturszene Münster.

© 2022

Grüne Neune